Landesmeisterschaften Braunschweig

 

Ende April fanden die Landes- und Landesjahrgangsmeisterschaften in Braunschweig auf der 50m-Bahn statt. Vom ATS Cuxhaven hatten sich sechs Schwimmer:innen für die Meisterschaften qualifiziert.

 

Über 50m und 100m Brust startete Kevin Lee Sabin (2006). Auf den 50m bestätigte er seine bisherige Zeit und belegte Platz 11. Eine neue Bestzeit errang er über die 100m in 1:22,11 Min. und kam damit auf Platz 12 in seinem Jahrgang. Erik Heinemann startete drei Mal. Mit 0:30,02 Min. schrammte er denkbar knapp an der 30 Sekunden-Marke über 50m Freistil vorbei. Eine deutliche Steigerung konnte er über 50m Schmetterling verzeichnen und belegte Platz 17.

 

 Unter die Top Ten schwamm Erik über 200m Lagen. Am Ende belegte er Platz Acht. Dritter männlicher Teilnehmer in der Runde war Tim Lange (2007). Tim wusste das ganze Wochenende auf all seinen Strecken zu überzeugen. Bei sechs Starts erzielte Tim sechs neue Bestzeiten, welche er teilweise um einige Sekunden verbessern konnte. Mit 0:31,14 Min. über 100m Schmetterling (Platz 10) und 1:11,09 Min. (Platz 6) wurde er mit zwei Top Ten-Plätzen belohnt. Weitere tolle Zeiten erreichte er über 50m Brust, 50m Rücken, 50m und 100m Freistil. Hier landete er mehrfach unter den Top 20 seines Jahrgangs.

 

Ebenfalls im Jahrgang 2007 ging Emma-Louisa Bieshaar in der weiblichen Konkurrenz an den Start. Bei sechs Starts sicherte Emma sich drei Bestzeiten und ebenfalls drei Platzierungen unter den Top Ten im Jahrgang 2007. Platz Sieben erreichte sie in 1:16,63 Min. über 100m Rücken. Die Plätze Acht und Neun gab es über 50m Brust und 50m Freistil.

 

Die ein Jahr jüngere Rieke Hinners (2008) sicherte sich bei sechs Starts vier neue Bestzeiten. Ganze drei Sekunden steigerte sich Rieke mit veränderter Renneinteilung über 200m Freistil. Am Ende bedeutete dies Rang 9 in 2:26,84 Minuten. Ihre beste Platzierung erreichte sie über 50m Rücken mit Platz 8 und ebenfalls neuer Bestzeit. 

 

 

 

Ganze neun Mal durfte Yosefina Deneff (2008) ins kühle Nass springen. Über all ihre Strecken von 50m bis 200m in den verschiedenen Lagen platzierte sie sich ganz vorne in ihrem Jahrgang. Eine 1:03,34 Min. über 100m Freistil bedeute neue persönliche Bestzeit, sowie Platz Vier in ihrem Jahrgang. Eine weitere deutliche Zeitsteigerung über 200m Lagen (2:39:00) sicherte Yosefina den Gewinn der Bronzemedaille in ihrem Jahrgang.

 

Mit ihren geschwommenen Zeiten konnten sich die drei Mädchen für die im Mai stattfindenden Norddeutschen Meisterschaften in Hannover auf der 50m Bahn qualifizieren.

 

HE/HLes, 16.5.2022

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ATS Cuxhaven